#040 This Band is Tocotronic

19. März 2021 #40
avatar
Marc Mühlenbrock
avatar
Tilmann Köllner

Hi Freaks. Das Unglück muss zurückgeschlagen werden. Pure Vernunft darf niemals siegen. Die Idee ist gut, doch die Welt noch nicht bereit. Let There Be Rock. Was klingt, wie ein ausgeklügeltes, intellektuelles Musik-Manifests sind aneinandergereihte Songtitel von einer der wichtigsten deutschsprachigen Bands der letzten 30 Jahre. Als Rebellen in Cordhosen und Trainingsjacken starteten Dirk von Lowtzow, Arne Zank und Jan Müller alias Tocotronic Mitte der 90er als Galionsfiguren der sogenannten „Hamburger Schule“ eine kleine Revolution und wurden aus Versehen zur deutschen Version von Nirvana, obwohl - oder vielleicht gerade weil sie sangen „Wir sind hier nicht in Seattle, Dirk.“ Ihre verkopfte und gleichzeitig verspielte Perspektive auf das Leben und die ungeschminkte Direktheit, mit der sie auf mittlerweile 12 Alben mal zart mal zornig über Freundschaft, Freiburg, Farben, Frieden, Freiheit und Furcht philosophieren ist unvergleichlich und hat ihnen neben 2 Nummer 1 Alben in den deutschen Charts jede Menge Preise (die sie aus Prinzip auch mal ablehnten) auch sehr viel Respekt eingebracht. In Folge #040ThisBandIsTocotronic erzählen wir mit ihrer Hilfe ihre einzigartige Geschichte, feiern Dirk von Lowtzow zu seinem 50. Geburtstag und huldigen seiner „Electric Guitar“. Jetzt überall, wo es Podcasts gibt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.