#028 Katy Content

12. August 2020 #28
avatar
Marc Mühlenbrock
avatar
Tilmann Köllner

Von der kalifornischen Pastorentochter Katheryn Elizabeth Hudson zu einem der größten und buntesten Popstars der Welt - diese Geschichte erzählen wir mit Hilfe von Katy Perry höchstpersönlich, in Folge #028KatyContent. Und klären dabei, wie zufrieden das „California Gurl“ denn nun ist, nachdem sie sich von ihrem christlich-konservativen Elternhaus provokativ gelöst hatte, indem sie davon sang, dass sie auch gerne mal Mädchen küsst, ein „Firework“ an Hits nicht nur gesungen sondern auch geschrieben hat und damit zu eine der bestverdienenden Künstlerinnen aller Zeiten geworden ist. Sie hat unterwegs Freunde gewonnen und verloren, wie Taylor Swift, die Gym Class Heroes oder den blauen Hau und hat die LGBTQ+ Community verärgert und supported. Ihr neues Album „Smile“ ist genauso kurz davor das Licht der Welt zu erblicken wie ihre erste Tochter, der sie mit „Daisies“ schon einen Song gewidmet hat. Hört die Geschichte eines „Teenage Dream“ ab jetzt überall, wo es Podcasts gibt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.