#004 aMUSEd

27. Juli 2019 #4
avatar Marc Mühlenbrock
avatar Tilmann Köllner

aMUSEd - Falsett, Bombast, Effektgewitter. Muse bringen seit über 20 Jahren die ganz großen Bühnen zum Beben - das ist aber nie reine Rockshow, sondern auch immer politischer Kommentar in theatraler Inszenierung. Die Kompositionen sind komplex und schlau durchdacht von Kopf Matt Bellamy, der auch noch ein genialer Gitarrist ist und nicht nur auf der Bühne beeindruckt. Vorbild Freddie Mercury wäre sicher stolz auf ihn und Physikprofessoren wären beeindruckt von seinen wissenschaftlichen Metaphern. Von der Cover-Schülerband zur größten Future-Science-Fiction-Rockband der Welt - und sexy klingen sie dabei auch noch, fand nicht nur Bellamys Ex Kate Hudson. Die Story von Muse, erzählt mithilfe von Sänger Matt in Folge #004.

Linkliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.